• UMWELTSCHUTZ

Hetzner Online übernimmt Verantwortung und schont die Umwelt

Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen, bedeutet Strom zunehmend aus erneuerbaren Energiequellen zu beziehen. Hetzner Online verwendet für die Energieversorgung der Server in den Datacenter-Parks Strom aus regenerativen Quellen.

Energie aus Wasserkraft:

Hetzner Online setzt für die Stromversorgung seiner deutschen Datacenter-Parks auf die Kraft des Wassers. Umweltpartner ist die TÜV-zertifizierte Energiedienst AG, die grünen Strom aus 100 Prozent kohlendioxidfreier und umweltfreundlicher Wasserkraft erzeugt.

Energie aus Windkraft:

Für den Datacenter-Park Helsinki in Finnland deckt Hetzner seinen gesamten Strombedarf mit Windkraft ab. Partner ist der finnische Stromversorger Vantaan Energia.

Energieeffiziente Hardware:

Bereits seit Jahren werden bei Hetzner Online Investitionsentscheidungen durch die Frage der Energieeffizienz bestimmt. Durch betriebsinterne Messungen werden Stromverbrauch von Hardware- und Netzwerkkomponenten ermittelt und als wesentliches Kriterium bei der Komponentenwahl herangezogen.

Mit gutem Gewissen auf Hetzner setzen:

Hetzner Online möchte mit diesen Maßnahmen die energieeffiziente Nutzung des Internets vorantreiben. Die dabei entstehenden Kosten werden vollständig von Hetzner Online getragen und nicht an den Kunden weitergegeben. Entscheiden Sie sich gemeinsam mit Hetzner Online für eine saubere Zukunft!