• RECHENZENTRUM

Rechenzentrum

Hetzner Online bietet in drei hochmodernen Datacenterparks im Herzen von Nürnberg, in Falkenstein im Vogtland und in Helsinki eine ausgezeichnete und umweltschonende Infrastruktur für Ihr Internet-Business. Multiredundante Netzanbindungen an wichtige Knotenpunkte sorgen für einen schnellen Webseitenzugriff - egal ob Sie auf Hetzner Webspace setzen, Ihren eigenen Server einstellen oder sich für die leistungsstarken Dedicated Root Server oder Managed Server entscheiden.

Standorte

  • Datacenter-Park Nürnberg
  • Datacenter-Park Falkenstein
  • Datacenter-Park Helsinki

Peering-Points (1280G)

Bandwidth (GBit/s) Partner Location
600 DE-CIX FRA
100 AMS-IX AMS
100 Data-IX/Global-IX HEL
100 ECIX FRA
100 peering.cz FRA
100 STH-IX STO
100 NL-IX FRA
10 NL-IX AMS
20 FICIX HEL
20 Netnod STO
10 N-IX NUE
10 Speed-IX AMS
10 VIX VIE

Transit (1200G)

Bandwidth (GBit/s) Partner Location
200 Core-Backbone NUE
200 Core-Backbone FRA
200 Telia NUE
100 Telia FRA
100 Telia HEL
100 NTT AMS
100 NTT FRA
100 GTT FRA
100 TATA FRA

Private Peerings (1550G)

Bandwidth (GBit/s) Partner Location
400 Google FRA
40 Google AMS
200 Amazon FRA
200 Facebook FRA
100 OVH FRA
40 RETN FRA
10 RETN HEL
40 Cloudflare FRA
40 KabelDeutschland FRA
40 Rostelecom FRA
40 Worldstream AMS
40 Worldstream FRA
20 Init7 FRA
20 Leaseweb FRA
20 Megafon FRA
20 Microsoft FRA
20 NetAssist FRA
20 OTEGlobe FRA
20 Telefonica FRA
20 Versatel FRA
10 A1 FRA
10 Aixit FRA
10 Beltelecom FRA
10 CDN77 FRA
10 ChinaTelecom FRA
10 Datagroup FRA
10 Dataline FRA
10 Dropbox FRA
10 Enviatel FSN
10 Feral AMS
10 Fiord AMS
10 Fiord FRA
10 GlobalCloudXchange FRA
10 LWLcom FRA
10 myLoc AMS
10 Rascom FRA
10 Serverius AMS
10 Telin FRA
10 ZainGroup FRA
10 Yandex FRA

Stromversorgung

  • AC: 230V, 16A
  • Redundante USV-Anlagen
  • Batterie-Betrieb: ca. 15 Minuten
  • Netzersatzanlage
  • Notstromdiesel für autonomen Betrieb
  • Stromversorgung erfolgt über Doppelboden

Klimatisierung

  • Energieeffiziente direkte freie Kühlung Redundanz N+2
  • Kaltgangeinhausung
  • Unterboden-Klimaanlage
  • Überdurchschnittlich hoher Doppelboden
  • Temperaturüberwachung der Raumluft und in Server-/Verteilerschränken

Colocation Racks

  • 5.500 qm Colocation-Stellfläche
  • Standort wahlweise Nürnberg, Falkenstein oder Helsinki
  • Bis zu 49 Höheneinheiten (HE) im 19'' Rack
  • Extra tiefe Racks
  • Wahlweise mit Kaltgangeinhausung
  • 24/7-Zutritt und Service vor Ort
  • Separater Arbeits- und Aufenthaltsbereich
  • Einrichtung von ISDN-Leitungen möglich
  • Optional Cages ab 20 qm

Brandschutz

  • Modernes Brandfrühesterkennungssystem mit direkter Verbindung zur örtlichen Feuerwehr
  • Spezielle Tür- und Schließsysteme

Management

  • Zweisprachiges Personal (Deutsch/Englisch)
  • 24/7 Betreuung durch qualifiziertes Fachpersonal
  • Installationsarbeiten durch qualifizierte Techniker

Sicherheit

  • Per Video überwachter Hochsicherheitszaun um den gesamten Datacenterpark
  • Zufahrt nur über Zutrittskontrollterminals mit Transponder bzw. Zutrittskarten
  • Hochmoderne Überwachungskameras zur 24/7-Überwachung von Zufahrten, Eingängen, Sicherheitsschleusen und Serverräumen

DDoS-Schutz

  • Hochwertige Hardware-Applikationen
  • Komplexe Filtertechnik
  • Sichert Webanwendungen, Websites, Server und IT-Infrastruktur automatisiert und effektiv
  • Unterbindet Botnetz-Kommunikation
  • Mehr Informationen

Zertifizierung

  • Zertifiziert gemäß DIN ISO/IEC 27001
  • International anerkannter Standard für Informationssicherheit
  • Zertifizierung für Infrastruktur und Betrieb der gesamten Datacenterparks
  • Nachweis für die kontinuierliche Verbesserung und nachhaltige Kontrolle der Sicherheitsstandards
  • Mehr Informationen