• LOAD BALANCER

  • ANWENDUNGSSKALIERUNG EINFACH GEMACHT
  • BEREITS AB € 5,98

Verteilen Sie Last auf mehrere Server und erhöhen Sie die Verfügbarkeit und Sicherheit Ihrer Anwendungen.

Übersicht

Mithilfe von Load Balancern können Anwendungen einfach skaliert, sowie deren Performance und Verfügbarkeit erhöht werden. Eingehender Datenverkehr wird von Load Balancern automatisch auf die dahinterliegende Infrastruktur verteilt. Häufig verwendete Anwendungsfälle wie TLS Termination & Passthrough werden ebenfalls unterstützt.

Preise

Zahlen Sie nur für das, was Sie benutzen! Alle Hetzner Cloud Load Balancer Typen werden stündlich abgerechnet. Wenn Sie Ihren Load Balancer nicht mehr verwenden möchten, löschen Sie Ihn einfach.

Features

Protokolle

Unsere Load Balancer können jeden TCP-basierten Datenverkehr sowie HTTP und HTTPS verarbeiten. Sie sprechen standardmäßig HTTP / 2, abhängig von den Fähigkeiten des Clients.

Hohe Verfügbarkeit

Load Balancer werden vollständig von uns verwaltet. Mit unserem hochoptimierten und automatisierten System stellen wir sicher, dass Ihr Load Balancer immer betriebsbereit ist.

TLS Termination

Verringern Sie die CPU-Last Ihrer Server, indem Sie die TLS-Entschlüsselung (SSL) auf Ihren Load Balancer verlagern. Wenn Sicherheit Ihr Hauptanliegen ist, können Sie den verschlüsselten Datenverkehr einfach an Ihre Anwendungsserver weiterleiten.

Health Checks

Konfigurierbare aktive Health Checks stellen sicher, dass Ihre Anwendung dem Ausfall eines einzelnen Servers standhalten kann. Zusätzlich führen wir bei jeder Anfrage passive Health Checks durch, um sicherzustellen, dass der Datenverkehr nur an fehlerfreie Ziele weitergeleitet wird.

Private Networks

Load Balancer funktionieren hervorragend zusammen mit Hetzner Cloud Networks. Verbessern Sie die Sicherheit Ihrer Infrastruktur, indem Sie Ihren Load Balancer so konfigurieren, dass er als zentraler Einstiegspunkt fungiert.

Proxy Protokolle

Das Proxy-Protokoll bietet die Möglichkeit, Verbindungsinformationen wie die IP eines Clients zu Servern durchzureichen.

Schnelle (Neu-)Konfiguration

Einfach zu konfigurieren und in wenigen Sekunden einsatzbereit, genau wie Ihr Cloud-Server. Änderungen an Ihrer Load Balancer-Konfiguration werden fast sofort übernommen.

Häufig gestellte Fragen

  • Kann ich nur Hetzner Cloud-Server als Ziele verwenden?

    Im Moment, ja. In Zukunft werden auch dedizierte Hetzner-Root-Server als Ziele für einen Load Balancer hinzugefügt werden können.

  • Wie viele Load Balancer kann ich erstellen?

    Jeder Kunde hat ein Standardlimit für die Anzahl der Cloud-Ressourcen, die wir gleichzeitig bereitstellen. Wenn Sie Ihr Limit erhöhen möchten, können Sie eine Anfrage an unser Support-Team senden, indem Sie ein Support-Ticket über die Cloud Console öffnen. Unser Team wird Ihre Anfrage schnell prüfen und, wenn alles in Ordnung ist, Ihr Limit erhöhen.

  • Welche Balancing Algorithmen kann ich verwenden?

    Sie können derzeit je nach Anwendungsfall zwischen "Round Robin" und "Least Connections" wählen.

  • Welche SSL/TLS Zertifikate werden unterstützt?

    Sie können jedes gültige SSL / TLS-Zertifikat verwenden.

  • Kann ich Hetzner Cloud Load Balancer automatisieren?

    Ja! In unseren API-Dokumenten finden Sie detaillierte Informationen zu den Möglichkeiten der Load Balancer-Automatisierung.

  • Können Load Balancer in Kubernetes integriert werden?

    Ja, wir haben einen offiziellen Cloud-Controller-Manager für Kubernetes auf GitHub verfügbar.